Versorgungserweiterungs-Set zu CPS-M als Ersatzteil

auf Anfrage

Artikelnummer: D31.704.10 Produkt empfehlen
Zur Merkliste hinzufügen
  • Versorgungserweiterungs-Set zu CPS-M als Ersatzteil - PSM-MS-TCSU-CC
  • Versorgungserweiterungs-Set zu CPS-M als Ersatzteil - PSM-MS-TCSU-CC
  • Versorgungserweiterungs-Set zu CPS-M als Ersatzteil - PSM-MS-TCSU-CC

Produktbeschrieb

Das Versorgungsmodul ist für die einwandfreie Energieversorgung der modularen RWA-Zentrale verantwortlich. Jedes verwendete PSM-Modul kann bis zu 40 A in das Zentralensystem einspeisen und durch die automatische Umschaltung von Schaltnetzteil auf den Akku wird eine sichere Notstromversorgung im Falle eines Netzausfalles sichergestellt. Dank temperaturgeführter Akkuladung mittels Temperatursensor und integriertem Tiefenentladeschutz wird der Ladevorgang der Notstromakkumulatoren überwacht und gesteuert, wodurch die Lebensdauer und die Ausfallwahrscheinlichkeit der Anlage verreinger wird.

Technische Daten:

Montageart: 35 mm Hutschiene (über Basismodulträger)
Anzahl Versorgungsanschlüsse: 1 Stk.
Spannungsbereich: 24 V DC (22.4 V DC – 29.5 V DC)
Laststrom: max. 40 A
Querschnitt: max. 6 mm² flexibel
Bereitgesteller Strom Peripherie: 500 mA
Querschnitt: max. 2.5 mm² flexibel
Querschnitt für Akkuanschluss: max. 6 mm² flexibel
Tiefenentladeschutz: Ja
Temperaturüberwachung: Ja
Anzeige Störung / Alarm: LED-Gelb / LED-Rot
Masse (B x H x T): 26 x 130 x 125 mm

Downloads

Broschuere_CPS-M
Gebrauchsanleitung_CPS-M
Komplett_Broschuere_FOPPA

Videos