Modulare Rauchabzugszentrale 40 A, “CPS-M” 6Linien/6Gruppen

auf Anfrage

Artikelnummer: D31.700.51 Produkt empfehlen
Zur Merkliste hinzufügen
  • Modulare Rauchabzugszentrale 40 A, "CPS-M" 6Linien/6Gruppen - CPS-M1-040-0606-WD
  • Modulare Rauchabzugszentrale 40 A, "CPS-M" 6Linien/6Gruppen - CPS-M1-040-0606-WD
  • Modulare Rauchabzugszentrale 40 A, "CPS-M" 6Linien/6Gruppen - CPS-M1-040-0606-WD

Produktbeschrieb

Die modulare und innovative RWA-Zentrale CPS-M wurde für den natürlichen Rauchabzug entwickelt und ist nach EN12101-10 zertifiziert sowie vom VdS geprüft. Einsatzzweck ist die Ansteuerung von bauseits montierten Antrieben für die Entrauchung im Brandfall oder zur natürlichen Lüftung. Die Module können komfortabel auf Standard-Tragschienen montiert und durch speziell entwickelte Steckverbinder im Sockel miteinander verbunden werden. Somit ist eine externe Verdrahtung der Komponenten nicht mehr notwendig, da die Energieverteilung sowie die Buskommunikation durch das neuartige Stecksystem sichergestellt wird. Zahlreiche Ein- und Ausgänge ermöglichen die Kommunikation mit externen Signalgebern oder Systemen. Dazu finden Sie im Auslieferzustand für alle Signale eine Standardkonfiguration vor, die eine direkte und einfach Inbetriebnahme in wenigen Minuten ermöglicht. Über die integrierten LED-Leuchten erhalten Sie einen schnellen Überblick über den Status der Module.

Der Sicherheitsaspekt hatte bei der Neuentwicklung höchste Priorität, weshalb die Aktoren-/Auslösemodule die Peripherie auf Drahtbruch, Überlast und Kurzschluss in Anlehnung an die EN12101-9 überwachen.

Merkmale:

Einfache und variable Modultechnik zur Umsetzung komplexer RWA-Szenarien
Systemerweiterungen durch einfaches Anreihen weiterer Module ohne Verdrahtungsaufwand möglich
Bidirektionale Kommunikation bei Verwendung ACB-fähiger Antriebe
Kurzschlussfeste und elektronisch abgesicherte Motor- sowie Digitalausgänge
Temperaturgeführte Akkuladung mit Lade- und Zustandskontrolle
Hochwertige Schaltnetzteile für eine sichere Spannungsversorgung
Nahtlose Vernetzung der Module und weiteren Komponenten durch AdComNet Bussystem

Technische Daten:

Anzahl RM/RT-Linien: 6 Stk.
Anzahl Motorgruppen: 6 Stk.
Versorgung: 230 V AC
Nennleistung: 530 VA / 480 W
Ausgansspannung: 24 V DC
Betriebsart Alarm / Lüftung: Kurzzeitbetrieb 30% ED
Betriebstemperatur: -5° C – +40° C
Schutzart: IP 54
Masse (B x H x T): 600 x 800 x 260 mm

Downloads

Broschuere_CPS-M
Produktinformation_CPS-M1-040

Videos