Funk- Brandmelder, Rauch- und/oder Thermomelder JABLOTRON

auf Anfrage


Zur Merkliste hinzufügen
  • Funk- Brandmelder, Rauch- und/oder Thermomelder
  • Funk- Brandmelder, Rauch- und/oder Thermomelder
  • Funk- Brandmelder, Rauch- und/oder Thermomelder
  • Funk- Brandmelder, Rauch- und/oder Thermomelder

Produktbeschrieb

Der kombinierte Funk-Brandmelder von JABLOTRON erkennt eine mögliche Gefahrenquelle mittels einem auf Streulichtprinzip basierenden Rauch- sowie einem integrierten Hitzesensor. Die detektierte Gefahr wird über den Melder durch eine eingebauten LED optisch angezeigt und leitet die Meldung an die Zentrale weiter wodurch die Sirene aktiviert wird. Durch die Einbindung in die JABLOTRON Gefahrenmeldezentrale wird ein Alarm an weitere im System angemeldete Melder und Sirenen weitergereicht womit eine Alarmierung aller sich im Gebäude befindenden Personen sichergestellt werden kann. An dem Melder lassen sich folgende Einstellungen für eine detektion vornehmen: Rauch und Hitze, Rauch oder Hitze, nur Rauch, nur Hitze. Der Melder wird fest einer Adresse zugewiesen und belegt somit eine Position in der JABLOTRON Gefahrenmeldezentrale.

Merkmale:

Kombinierter Rauch- und Hitzemelder mit auf Streulichtprinzip basierenden Rauch- sowie einem integrierten Hitzesensor
Alarmierung grosser Bereiche durch Anbindung des Melders in die Gefahrenmeldezentrale
Optimale Anpassung des Melders auf individuelle Bedürfnisse, Anforderung und Gegebenheiten
Zuverlässiger und intelligenter Schutz von Häusern, Unternehmen oder Werkstätten mit nur einem System

Technische Daten:

Spannungsversorgung: 3 x Alkalibatterien AA 1,5 V
Batterielebensdauer: ca. 3 Jahre
Arbeitsfrequenz: 868 MHz
Branderkennung: optisch + thermisch
Empfindlichkeit des Rauchmelders: m = 0.11 / 0.13 dB / m
Temperaturerkennung: Klasse A2 nach EN-54-5
Alarmtemperatur: + 60°C bis + 70°C
Betriebstemperaturbereich: -10°C bis + 80°C
Masse (d x H): 126 x 50 mm

Downloads

Bedienungsanleitung_Jablotron

Videos

Das könnte Sie auch interessieren ...