Foppa AG

Entrauchungsöffnung

  • Entrauchungsöffnung

Entrauchungsöffnungen für mobile Rauch- und Wärmeabzugsgeräte stelle die einfachste Art von RWA dar und die Abluft kann über die Fassade oder über das Dach abgeführt werden. Die mobile Überdruckbelüftung mittels Brandlüfter, auch Interventionsentrauchung, ist eine sehr effektive Ventilationsmethode für den Feuerwehreinsatz.
Die Entrauchung mit mobilen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten, Brandlüfter oder Heissgasventilatoren erfolgt meist über Schächte, Steigzonen oder Kanäle und kann über die Fassade oder das Dach abgeführt werden.

- Garagenentrauchungen (teils unter Mithilfe von Jetlüftern)
- Allgemeine Lagerräume / Einstellräume
- Je Situation spezielle Bereiche wie beidseits zugängliche Erschliessungsgänge
- Treppenhäuser
- Steigzonen
- Liftschächte